Aktuelles / Veranstaltungen

********************************************************************************************

Die Praxis ist geschlossen von 23. Dezember 2021 bis einschließlich Montag, 10. Januar 2022.

Ich wünsche allen meinen KlientInnen schöne Festtage,

eine ruhige Zeit "zwischen den Jahren" und

einen guten Start ins Neue Jahr!

Für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr und

Ihr Vertrauen möchte ich mich sehr herzlich bedanken!

Ihre

Barbara Daniel-Leppich

********************************************************************************************

An dieser Stelle erhalten Sie Hinweise zu Vorträgen, Seminaren oder Kursen, die ich anbiete.

Möchten Sie weitere Einzelheiten erhalten, so rufen Sie mich bitte an oder senden mir eine E-Mail unter praxis@psycho-aromatherapie.com.

Ich beantworte gerne Ihre Fragen und gebe Ihnen weiterführende Informationen zur Teilnahme. 

Aktuelle Hinweise zum Praxisbetrieb in Bayern

Therapeutische Leistungen wie Psychotherapie beim Heilpraktiker Psychotherapie zählen auch in Bayern zur gesundheitlichen Grundversorgung.

Daher bleibt meine Praxis auch in diesen Zeiten für Sie geöffnet!

Bitte wenden Sie sich wie bisher zur Terminvereinbarung über Telefon 08841-405 93 16 oder per Email unter praxis@psycho-aromatherapie.com an mich - gleiches gilt, wenn Sie unsicher sind, ob Sie persönlich in die Praxis kommen möchten oder nicht.

Nach Absprache finden wir eine Lösung, ob eine telefonische Sitzung oder eine Therapie per Video - Datenschutz konform - für Sie geeignet sein kann.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit

Barbara Daniel-Leppich

Donnerstag, 13. Januar 2022, 19.30 Uhr: Treffen der Selbsthilfegruppe Sonnenspur Murnau - Unterstützung von (werdenden) Müttern im Zusammenhang mit psychischen Krisen rund um Schwangerschaft und Geburt/postpartaler Depression - in Präsenz aufgrund der bayerischen Regelungen für Selbsthilfegruppen bis zu 5 Personen unter therapeutischer Begleitung

Wir sind für Mütter da. Wenn sie zweifeln, was mit ihnen los ist. Wenn sie sich fragen, ob "das" noch normal ist. Melde dich bei uns telefonisch oder per E-mail. Nähere Informationen findest du hier.